Please reload

Aktuelle Einträge

Masterarbeit bei Arend schreiben - Markus berichtet von seiner Erfahrung

September 30, 2019

Markus hat im Zeitraum von März 2019 bis Juni 2019 seine Abschlussarbeit in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung absolviert und wurde dabei von unserem Software-Architekten Joachim betreut. Heute berichtet er von seiner Erfahrung einer praxisorientierten Abschlussarbeit bei Arend:

 

Markus, wie kam es dazu, dass du dich entschieden hast, deine Masterarbeit in einem Betrieb zu machen?

 

Meine Bachelorarbeit habe ich damals ganz normal an der Hochschule gemacht, jedoch war mir das zu theoretisch. Außerdem konnte ich den praktischen Nutzen meiner Arbeit nicht sehen.

Anders war es bei Arend: Hier habe ich gesehen wie das, was ich entwickelt habe, auch wirklich genutzt werden kann und wie es einen Nutzen für das gesamte Projekt darstellt.

 

Der zweite Grund, warum ich meine Masterarbeit im Betrieb durchgeführt habe, war die praktische Erfahrung für den späteren Berufsalltag.

 

 Markus während seine Programmiertätigkeit bei Arend

 

Wie verhält es sich mit Praktika während eures Studiums an der Hochschule Trier?

 

Im Fachbereich Informatik muss während des Studiums kein Praktikum absolviert werden. Auch müssen die Abschlussarbeiten nicht in Zusammenarbeit mit einem Betrieb durchgeführt werden.

Das ist eigentlich sehr schade, da einem so nach dem Studium die Erfahrung im Beruf komplett fehlt.

 

Wie bist du denn auf unsere Firma, die Arend Prozessautomation, als Praktikumsplatz gekommen?

 

Erfahren habe ich von der Firma Arend durch einen ehemaligen Mit-Kommilitonen, der nach seinem Bachelor dort angefangen hat zu arbeiten und mir durchweg nur Positives berichtet hat.

Später hatte ich dann die Möglichkeit, bei der Firmenkontaktmesse an der Hochschule Trier in einem persönlichen Gespräch mehr über die Firmer zu erfahren.

 

Was gefällt dir besonders gut bei Arend?

 

Das Produkt ARENDAR hat mich am meisten überzeugt, da es eine sichere Kommunikation in der Industrie 4.0 ermöglichen wird. Es war ein gutes Gefühl, bei solch einem Projekt mitzuarbeiten und dieses auch ein kleines Stück weiter zum Ziel zu führen.

Aber auch der Umgang der Kollegen/innen untereinander hat mir sehr gut gefallen. Bei Problemen und Fragen wurde man stets unterstützt und auch sonst war es ein sehr angenehmes Arbeitsklima.

 

Welche neuen Kenntnisse hast du durch das Praktikum erworben?

 

Insbesondere haben sich meine C/C++ Kenntnisse stark verbessert, aber auch Kenntnisse darüber, wie das Arbeiten in einer agilen Vorgehensweise, insbesondere im Team, zu bewerkstelligen ist.

Des Weiteren habe ich mir in dieser Zeit einen sehr guten Einblick in das Thema Industrie 4.0 verschaffen können, insbesondere mit der Kommunikation verschiedener Geräte in der Industrie 4.0.

 

Markus hat seine Abschlussarbeit erfolgreich abgegeben und die Hochschule offiziell beendet. Aufgrund seiner positiven Erfahrung ist er unserem Team als neuer Kollege erhalten geblieben! Herzlich Willkommen im Team, Markus! =)

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Arend Prozessautomation GmbH
Am Kleinen Rotenberg 21
54516 Wittlich

Telefon: +49 (0) 6571 95579-0
Telefax: +49 (0) 6571 95579-28
E-Mail: info@arend-automation.de

Mit dem Absenden der Mail erkläre ich mich mit der Verwendung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Webdesign von NoCodeDesign & Suchmaschinenoptimierung von CMB-Seo