Please reload

Aktuelle Einträge

Arbeiten bei Arend (07/18): Praktikant Ben in der Robotik-Abteilung

July 26, 2018

Seit dem 02. Juli 2018 unterstützt uns Ben (Student der Automatisierungstechnik) im Rahmen eines dreimonatigen, freiwilligen Praktikums. Dabei absolviert er das Praktikum in der Robotik-Abteilung an unserem neu-eröffneten Standort in Rheinbach und entwickelt zurzeit eine Standardisierung zur Ansteuerung von Cobotsystemen. Zudem unterstützt er uns bei der Ausarbeitung eines Konzepts zur Anlagensteuerung. 

 

 Praktikant Ben bei der Arbeit in Rheinbach.

 

Ben, wie kam es dazu, dass du dich entschieden hast ein Praktikum zu machen?

Unser Studium sieht vor, dass wir einen Teil in der Praxis verbringen, um so erste Erfahrungen in unserem Bereich zu sammeln. Aber auch neben dieser "Pflicht" ist es für mich selbstverständlich, etwas Praxisluft schnuppern zu wollen, so dass ich froh bin die Möglichkeit bei Arend zu erhalten.

 

Und wie bist du auf unsere Firma, die Arend Prozessautomation, gekommen?

Einer der Angestellten bei Arend ist ein Bekannter von mir. Daher kannte ich das Unternehmen namentlich bereits vorher. Nachdem ich mich dann mit möglichen Praktika-Plätzen auseinander gesetzt habe und mich auf der Homepage von Arend informiert habe, ist mir aufgefallen, dass Arend inzwischen auch eine Robotik Abteilung eröffnet hat. Da Robotik mein Interesse weckt, informierte ich mich weiter und bewarb mich. Und nun bin ich hier :)

 

Was gefällt dir besonders gut bei Arend?

Mir gefällt bei Arend, bezogen auf meine Abteilung, dass immer an den neuesten Technologien im Bereich Robotik gearbeitet wird. Das ich an einem Roboter arbeiten darf, der sich noch in der Forschungsphase befindet, unterstreicht das.

 

Welche neuen Kenntnisse nimmst du mit zurück ins Studium?

Die wichtigsten neuen Kenntnisse sind die praktischen Arbeiten. In der Hochschule lernt man das meiste nur in der Theorie. Die Praxis ist nochmal etwas ganz anderes. Daher nehme ich viele neue Erkenntnisse und Informationen mit zurück ins Studium.

 

Betreut wird Ben während seines gesamten Praktikums von Produktmanager Stefan Retzlaff: "Wir sind der Meinung, dass gerade Praktika während des Studiums wichtig sind, um einen Einblick in den beruflichen Alltag zu erhalten und Präferenzen zu definieren. Worin bin ich besonders gut? Welche Aufgabengebiete machen mir Spaß? Und wie stelle ich mir meine Zukunft nach dem Studium vor? Dabei helfen wir gerne. Deshalb hat eine enge Betreuung, soweit es der berufliche Alltag zulässt, einen hohen Stellenwert für mich."

 

Suchen auch Sie ein Praktikum / eine Abschlussarbeit / eine Festanstellung im Bereich Robotik? Dann bewerben Sie sich über die jobs@arend-automation.de. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Arend Prozessautomation GmbH
Am Kleinen Rotenberg 21
54516 Wittlich

Telefon: +49 (0) 6571 95579-0
Telefax: +49 (0) 6571 95579-28
E-Mail: info@arend-automation.de

Mit dem Absenden der Mail erkläre ich mich mit der Verwendung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Webdesign von NoCodeDesign & Suchmaschinenoptimierung von CMB-Seo