Please reload

Aktuelle Einträge

Cyberangriffe nehmen zu - Artikel in der FAZ

February 23, 2018

Immer wieder geht es durch die Medien: Unternehmen werden Opfer eines Cyberangriffs. So berichtete die FAZ erst diese Woche wieder von den verheerenden Folgen, wenn Sicherheit nicht im Mittelpunkt der Unternehmen steht. "Gut ein Drittel der Sicherheitsverantwortlichen von Unternehmen haben in einer aktuellen Umfrage angegeben, dass ihre industriellen Steuerungsanlagen von Kriminellen schon attackiert wurden."

 

"Viele Unternehmen bauen in ihre Informationstechnologie immer wieder vernetzte Geräte hinzu, ohne sich Gedanken über die Sicherheit zu machen, bemängeln die Cisco-Sicherheitsforscher. „Oder noch schlimmer: Sie nehmen sich keine Zeit, um festzustellen, wie viele Geräte aus dem Internet der Dinge eigentlich mit ihren Netzwerken verbunden sind“, schreiben Fachleute in ihrem Bericht." (FAZ, 21.02.2018, Jonas Jansen: "Unternehmen wirft ein Cyberangriff acht Wochen zurück")

 

Genau das ist der Grund, warum die Arend Prozessautomation ihre Forschungs- und Entwicklungsabteilung 2016 etablierte. "Wir möchten den Unternehmen den Weg in die Industrie 4.0 ebnen - aber SICHER!", so Christian Meisberger, Sicherheitsexperte bei der Entwicklung des Arendar. "Unser Arendar verhindert, dass die Sicherheit in den Hintergrund zugunsten digitaler Eigenschaften gerät. Im Gegenteil: Wir bieten beides - und mehr. Der hochsichere Datensammler ermöglicht den sicheren Zugriff auf die Produktionsdaten aus der Ferne, punktet durch Security-by-Design, flexible Anschlussmöglichkeiten sowie ein anwenderfreundliches Bedienkonzept."

 

Digitalisierung birgt ein großes Potenzial, jedoch auch vielseitige Gefahren bzgl. Cybersecurity. Daher: Vertrauen Sie der Firma Arend und profitieren Sie von unserem hochsicheren Datensammler in Ihrer Produktion.

 

Erfolg ist programmierbar - mit der Arend Prozessautomation.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

#arend #arendar #cybersecurity #cyberangriff #sicherheitslücken #digitalisierung #industrie40

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Arend Prozessautomation GmbH
Am Kleinen Rotenberg 21
54516 Wittlich

Telefon: +49 (0) 6571 95579-0
Telefax: +49 (0) 6571 95579-28
E-Mail: info@arend-automation.de

Mit dem Absenden der Mail erkläre ich mich mit der Verwendung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Webdesign von NoCodeDesign & Suchmaschinenoptimierung von CMB-Seo