Suche
  • CH

Cyber-Security für Geschäftsführer im Mittelstand

#Savethedate #IT #OT #Sicherheitsmanagement #cybersicher
















Kostenfreies Online-Seminar zum Thema Sicherheitsmechanismen für Ihre IT/OT


Wir alle bekommen mit, dass die Bedrohung durch Cyber-Angriffe auf unsere Unternehmen stetig steigt. Leider liegen dabei oftmals die mittelständischen Firmen im Fokus der Angreifer und die daraus resultierenden Schäden können immens sein.



Doch es gibt auch gute Neuigkeiten:

Schon die Auseinandersetzung mit dem Thema Cyber-Security sowie die stete Aktualisierung der Sicherheitsmechanismen helfen bei der aktiven Bekämpfung dieser Herausforderung. Die Sensibilisierung und Schulung von Mitarbeitern ist daher unerlässlich.


Je digitaler das Unternehmen, desto geringer das Risiko für Cyber-Angriffe






Quelle: bitkom – „Spionage, Sabotage und  Datendiebstahl Wirtschaftsschutz in der Industrie“ – Studienbericht 2018, www.bitkom.org 

Deshalb hat der BVMW - Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft - das Cyber-Security Webinar ins Leben gerufen. Hier stellen wir, die Arendar IT-Security mit den weiteren Experten Büchner Barella, sowie dem Verfassungsschutz verschiedene Ansätze für ein grundsätzliches IT-Sicherheitsmanagement vor.


Guido Jost, IT-Geheimschutzverantwortlicher beim Ministerium des Inneren Rheinland-Pfalz, berichtet zum Auftakt über die Bedrohungslage und allgemeine Sicherheitsmaßnahmen. Ein praktisches Beispiel für ein Abwehrsystem stellt die Firma Arendar IT-Security aus Wittlich vor. Der „ARENDAR“ ist eine innovative Hard- und Softwarelösung, die ohne Programmierkenntnisse einfach zu installieren ist und eine sichere Plattform für Fernwartungen, Künstliche Intelligenz, Digital Twin-Lösungen und Analyse von Produktionsdaten darstellt. Büchner Barella aus Trier berät Firmen im Bereich Versicherungsschutz gegen Cyber-Attacken und berichtet über aktuelle Lösungskonzepte.


Melden Sie sich noch heute kostenlos an:

https://www.bvmw.de/event/13038/cyber-security-fuer-geschaeftsfuehrer-im-mittelstand/#registrationlayer


49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zentrale Postanschrift

Arend Prozessautomation GmbH
Am Kleinen Rotenberg 21
54516 Wittlich

 

Kontakt
Telefon: +49 (0) 6571 95579-0
Telefax: +49 (0) 6571 95579-28
E-Mail: info@arend-automation.de

oder in einer unserer weiteren Standorte

© Copyright
  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Webdesign von NoCodeDesign & Suchmaschinenoptimierung von CMB-Seo