Suche
  • SO

Unsere 6. Sprecherin steht fest: Cornelia Schildt!


Cornelia Schildt hat ihr Diplom in Informatik an der TU Chemnitz erworben und war 5 Jahre beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik als Referentin im Bereich Internetsicherheit tätig, bevor sie 2011 als Projektleiterin IT-Sicherheit zu eco wechselte. Seitdem organisiert Sie die jährlichen Internet Security Days mit internationalem Publikum und ist Programmmanagerin für verschiedene Sicherheitsinitiativen, um KMU für die sichere Nutzung des Internets und verwandter Dienste zu schulen. Frau Schildt vertritt eco als Referentin zu IT-Sicherheitsthemen und in verschiedenen Gremien.

Frau Schildt stellt unseren Gästen das SIWECOS Projekt vor (https://siwecos.de).

SIWECOS steht für „Sichere Webseiten und Content Management Systeme“ und hilft kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) Sicherheitslücken auf ihren Webseiten zu erkennen und zu beheben.

Im Fokus stehen einerseits konkrete Handlungsempfehlungen im Schadensfall, andererseits wird auch stark auf die Sensibilisierung von KMU im Bereich Cyber Sicherheit gesetzt. Ein Vulnerability Scanner überprüft in regelmäßigen Abständen die Serversysteme des Mittelständlers auf bekanntgewordene Schwachstellen oder die darauf installierten Webanwendungen auf Sicherheitslücken hin, alle Tools wurden unter der Prämisse secure by design entwickelt.

#Arend #CyberSecurity #ecoVerband #BusinessBreakfast #Digitalisierung #Sprechervorstellung #Datensicherheit


23 Ansichten

Arend Prozessautomation GmbH
Am Kleinen Rotenberg 21
54516 Wittlich

Weitere Standorte: Aachen, Rheinbach

Telefon: +49 (0) 6571 95579-0
Telefax: +49 (0) 6571 95579-28
E-Mail: info@arend-automation.de

Mit dem Absenden der Mail erkläre ich mich mit der Verwendung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle

Webdesign von NoCodeDesign & Suchmaschinenoptimierung von CMB-Seo